Anzeige

Beeindruckende Naturerlebnisse

Die idyllische Hansestadt Brilon mit ihrer sehenswerten Altstadt sowie das benachbarte Olsberg mit der Ruhr, die sich – von Kurparks gesäumt – durchs Zentrum schlängelt, bilden eine naturnahe Ferienregion. Die Natur ist bei wunderschönen Spazier- und Wanderwegen sowie den Fluss- und Themenradwegen mit landschaftlicher Vielfalt erlebbar. Vervollständigt wird der Charme durch die einzigartigen Dörfer, teils durch den klassischen Fachwerkstil, rund um die beiden Kneipp-Heilbäder Brilon und Olsberg.

(Foto: ©Tourismus Brilon Olsberg, Kappest)
Foto: ©Tourismus Brilon Olsberg, Kappest

Im Europagolddorf Bruchhausen kann das beeindruckende Naturmonument Bruchhauser Steine erlebt werden. Das Gipfelkreuz vom höchstgelegenen Feldstein ist über eine naturbelassene Stiege zu erklettern. Belohnung bietet die eindrucksvolle Aussicht.

(Foto: © Tourismus NRW e.V.)
Foto: © Tourismus NRW e.V.

Alternativ können die vier Felsentürme auch bei Wanderungen über den Rothaarsteig aus der Ferne bewundert werden. Offizieller Startpunkt des Rothaarsteigs ist der historische Briloner Marktplatz.

Ein einzigartiges Naturphänomen findet sich ebenfalls im Briloner Ortsteil Alme – die Almequellen, als eine der sieben „Sauerland-Seelenorte“. Diese Plätze inspirieren auf ihre ganz eigene Weise – emotional, geistig oder spirituell.



Im Mühlental in Alme, am großen, aufgestauten Quellteich, der umgeben ist von einem alten Laubwald, lässt sich die Stille und Idylle das ganze Jahr über, auch im Herbst und Winter sowie zu den Abendstunden genießen.

Das Element Wasser spielt auch eine große Rolle auf den Etappen des ebenfalls ausgezeichneten Qualitätsweges Wanderbares Deutschland, dem Kneipp WanderWeg Olsberg, der ein wohltuendes Naturerlebnis ganz im Sinne von Pfarrer Kneipp bereithält.



Für das nächste Jahr stehen in den beiden Sauerland-Städtchen große Events auf dem Programm, die es sich lohnt, schon jetzt in den persönlichen Jahreskalender 2020 einzutragen.

TERMINE 2020
Innerhalb des ersten Olsberger Kneipp und Gesundheits Festivals am Wochenende des 16. und 17. Mai 2020 wird der neu entstandene Kneipp ErlebnisPark im Olsberger Stadtgebiet eingeweiht und die 125-jährigen Kneipp-Geschichte in Olsberg gefeiert. Aktive Outdoor-Angebote im Kurpark sowie ein interaktives Programm mit Kneipp- und Gesundheitsexperten in der Konzerthalle erwartet die Gäste.

Vom 4. bis 7. Juni 2020 wird Brilon die 40. Internationalen Hansetage unter dem Motto „Hanse. Heimat. Handgemacht“ ausrichten. Vier Tage lang steht Brilon im Zeichen der Hansetage der Neuzeit und wird damit zum Schauplatz für die Kultur und Wirtschaft der verschiedenen europäischen Länder.


Tourismus Brilon Olsberg GmbH
Geschäftsstelle Olsberg
Ruhrstr. 32
59939 Olsberg
Telefon    02962 9737-0
E-Mail    info@olsberg-touristik.de

Geschäftsstelle Brilon
Derkere Str. 10a
59929 Brilon
Telefon    02961 9699-0
E-Mail    bwt@brilon.de
www.tourismus-brilon-olsberg.de