Anzeige

Die Innovations-Roadmap

In einer komplexen und schnelllebigen Zeit benötigen Unternehmen Überblick, Navigationswissen, Zukunftskompetenz und kreative Strategien bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen. Praxiswissen dazu vermittelt der Marketing Club Südwestfalen: Wie man mit Überblick, Prozessen und kreativen Methoden lernt, die Zukunft zu gestalten, darum geht es beim Clubabend am Dienstag, 3. Dezember. Zu Gast ist der Generationdesigner Holger Bramsiepe aus Wuppertal. Wer Interesse hat, ist als herzlich als Gast zum Clubabend ins Arcadeon nach Hagen eingeladen.
Holger Bramsiepe macht anschaulich deutlich, wie Organisationen erfolgreich den Weg in die Zukunft gestalten können und welche Rolle und Bedeutung „Design“ in der Digitalisierung und bei Innovation hat. Dabei wird klar, wie die komplexen Informationen über Trends, Märkte, Kundenbedürfnisse und die eigenen Assets dabei ergebnisorientiert in eine Roadmap umgesetzt, dargestellt und kreativ genutzt werden können. Denn: Ein (Zukunfts)Bild schafft Überblick, Sicherheit und sagt mehr als 1.000 Worte.
Holger Bramsiepe ist seit über 25 Jahren erfolgreich als Unternehmer, kreativer Designer und ausgezeichnet vernetzter Innovator tätig. Mit seinem Team entwirft er nachhaltige Strategien und Prozesse sowie international ausgezeichnete reale und digitale Projekte. Er lehrt an der Muthesius Kunsthochschule Kiel das Fach Designmanagement und an der Technischen Akademie Wuppertal die Fächer Semantik und Corporate Design.
Außerdem bereitet sich der Marketing Club auf die Vergabe des 28. Südwestfälischen Marketing Preises und des Start-Up-Awards#3 vor. Beide Preise werden am Dienstag, 21. Januar 2020 in der SIHK zu Hagen vergeben. Sie zeichnen jeweils ein Unternehmen aus der Region mit einem außergewöhnlichen Marketing-Konzept aus.
Erwartet werden zu dem großen Abend in der SIHK zu Hagen rund 350 Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft. Wer dabei sein möchte, sollte sich den Termin unbedingt schon jetzt dick im Kalender anstreichen.

Anmeldungen für beide Veranstaltungen nimmt die MC-Geschäftsstelle entgegen,
Pfiffikus-Agentur, Tel. 02352 540200, E-Mail info@mc-suedwestfalen.de.
Mehr Infos zu diesen und weiteren Terminen gibt es auf der Homepage:
www.mc-suedwestfalen.de