Lauwarmer Gemüsesalat mit Melonen-Chili-Dressing und gebratenen Jakobsmuscheln

Zutaten für 4 Personen:

12 Jakobsmuscheln
200 g Sellerie
200 g Möhren
200 g Paprika
200 g Tomate
1 Bund Frühlingslauch
200 g Cantaloupe-Melone
2 Chilischoten
100 ml Olivenöl
50 ml heller Balsamico-Essig
2 TL Senf
2 TL Honig

Weitere Zutaten:

Salz, Pfeffer, Sonnenblumenöl

 

Zubereitung:

Sellerie und Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Paprika vierteln und die Kerne entfernen. Die Tomate vom Strunk befreien und das ganze Gemüse, Sorte für Sorte, in den Multizerkleinerer SPINO geben und bis zur gewünschten Größe zerkleinern. Den Frühlingslauch in feine Ringe schneiden, zusammen mit dem zerkleinerten Gemüse in einer Pfanne kurz anschwitzen und in eine Schüssel geben. 

Die Cantaloupe-Melone und Chilischoten von den Kernen befreien und in ein hohes Gefäß geben. Olivenöl, Balsamico-Essig, Senf, Honig und Salz dazugeben und alles mit einem Stabmixer pürieren. Das Dressing auf das noch warme Gemüse geben und alles gut vermengen. 

Die Jakobsmuscheln mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne goldgelb von beiden Seiten anbraten. 

Anrichten: Den lauwarmen Gemüsesalat auf einen Teller verteilen und die Jakobsmuscheln darauflegen.

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Nährwerte pro Portion:

Energie: 157 kcal | 659 kJ
Fett: 2,0 g
Kohlenhydrate: 25,0 g
Eiweiß: 10,0 g