(Foto: ©Pixel-Shot - stock.adobe.com)

Zeit für ausgiebige Pflege

Mit natürlich gepflegter Haut punkten. Eincremen  nicht vergessen, denn die Haut braucht in der kalten Jahreszeit deutlich mehr Pflege als im Sommer.



Hau(p)tsache Mann
Deutsch, aber mit französischen Wurzeln: Das Duschgel homme gel douche aus dem Hause Jean D`Arcel kommt mit männlich-markanter Note und einem sportiv-eleganten Duft daher. Der cremig-milde Schaum reinigt und verwöhnt mit Feuchtigkeit und Pflege. Panthenol beruhigt die Haut. Moderne belebende Frische für den Start in den Tag.



Me(h)r Pflege
Kraft aus dem Ozean: Das zellaufbauende Elixir von Oceanwell überzeugt mit einer großen Portion ozeanischem Kollagen und Meeresmineralien. Somit werden eine optimale Feuchtigkeitsversorgung und eine stabile kollagene Stützfaser der Haut gewährleistet. Wie ein hauchzartes Vlies legt sich das Serum über die Haut und mindert – durch den aufpolsternden Effekt - auch feine Trockenheits-Fältchen. Ideal, um mit einer deutlich glatteren, jünger wirkenden und natürlich gepflegten Haut zu punkten.

Gut geschützt
Perfekter Partner für den Winter: Die sehr reichhaltige nährende Creme des französisch-koreanischen Herstellers Jowae schützt, nährt und beruhigt empfindliche, trockene und sehr trockene Haut mit antioxidativen Lumiphenolen und Kamelienöl vor umweltbedingten Einflüssen. Heizungsluft innen, Kälte draußen – das lässt die Haut schnell aus dem Gleichgewicht geraten. Deshalb ist in den kalten Monaten eine viel reichhaltigere und auch fetthaltigere Gesichtscreme nötig.  85% der Inhaltsstoffe sind natürlicher Herkunft.



Was ein Sheet
Große Liebe: Tuchmasken (Sheetmasks) sind auf dem Vormarsch. Entgegen anderer Gesichtsmasken, die aufgetragen und wieder abgewaschen werden, wird die mit Serum getränkte Tuchmaske einfach 15 bis 20 min. aufgelegt; die wertvollen Inhaltsstoffe können einziehen – kein Abwaschen mehr nötig! Das Ergebnis: Super gepflegte Haut. Meine Entdeckung ist die neue Ceramidin Facial Mask der koreanischen Marke Dr. Jart+. Sie ist ein intensiv feuchtigkeitsspendendes SOS-Treatment mit Ceramid 3 und fünf verschiedenen Arten von Hyaluronsäure - speziell für trockene und sensible Haut.



Einfach Spitzenhaft
Adieu, Spliss: Kaputte Spitzen lassen Haare traurig aussehen. Doch das muss nicht mehr sein. In die handtuchtrockenen Spitzen einmassiert, wird die ghd Advanced Split End Therapy durch die Wärme des Föhns/Stylers aktiviert. Dadurch werden kaputte Enden geglättet und versiegelt. Das Beste: Das Haar bleibt für bis zu 10 Wäschen glatt, geschmeidig und glänzend. Nährstoffreiche Ingredienzien schützen vor täglichen Styling und Umwelteinflüssen – und bewahren vor künftigem Haarbruch. Besonders der enthaltene Thermo-Meereskomplex ist ein Könner, denn er füllt gebrochene Spitzen auf.



Wimpern-Wunderwaffe
Highlight: Das Lashcocaine Wimpernserum von Svenja Walberg hat mich voll und ganz überzeugt! Aus meinen kurzen Wimpern wurde ein langer schöner dichter Kranz mit viel Volumen. Dank einer ausgeklügelten Wirkstoffformel erhalten Frauen in etwa drei bis sechs Wochen den perfekten Augenaufschlag. Einmal pro Tag dünn entlang des oberen Wimpernkranzes aufgetragen, wird nicht nur das Wachstum angeregt, sondern auch die Wachstumsphase verlängert. Das Ergebnis: Traumhaft dichte Wimpern – ganz ohne lästige Verlängerungs-/Anklebeprozedur.



Vitamin C-Bombe
Vitamin C ist nicht nur von innen gut: Das Serum C E Ferulic von SkinCeuticals kommt mit geballter Power für die Haut daher. Es verfügt über eine synergistische Antioxidantienkombination aus 15 % reinem Vitamin C (L-Ascorbinsäure), 1 % Vitamin E (Alpha-Tocopherol) und 0,5 % Ferulasäure. Somit wird der natürliche Schutz der Haut vor freien Radikalen erhöht. Das Beste ist: Nach dem Einziehen bleibt dieses Vitamin-C-Serum mindestens 72 Stunden wirksam! Was mir besonders gut gefallen hat, ist, dass es zusätzlich gegen Pigmentflecken wirkt, einen strahlenden gleichmäßigen Teint hervorbringt und auch feinen Linien und Falten entgegenwirkt.



Natürliches Anti-Aging von innen
Grün ist die Hoffnung: Glatte, durchfeuchtete Haut mit weniger Falten dank Grünkohl? Ja! Die Nahrungsergänzungskapseln Lutex Skin bestehen aus einem natürlichen Konzentrat mit Lutein und anderen Carotinoiden aus Grünkohl und Sanddorn. Eine Studie an der Klinik für Dermatologie in Berlin belegt, dass die Carotinoide auch wirklich in den tiefen Schichten der Haut ankommen; also dort, wo Falten entstehen. Darüber hinaus ist es das erste Produkt weltweit, das bereits innerhalb weniger Tage eine signifikante Steigerung der Carotinoid-Konzentration erzielen soll.