REGIONALES

Montag, 17 Juni 2024

Die Heißluftballone steigen wieder

Die Warsteiner Internationale Montgolfiade findet vom 1. bis 9. September 2023 statt und lockt mit einem bunten Programm für die ganze Familie und zwei Ballonstarts pro Tag 100.000 Gäste ins Sauerland.

image

Es ist wieder so weit: Die Warsteiner Internationale Montgolfiade (kurz: WIM) findet vom 1. bis zum 9. September 2023 statt. Damit steht dem fröhlichen Treiben sowie den bunten Ballonstarts mit Piloten aus aller Welt nichts mehr im Wege. „Die Freude, dass wir wieder Ballonfreunde auf unserem WIM-Gelände an der Warsteiner Brauerei begrüßen dürfen, ist riesig. Dann können wir endlich wieder gemeinsam neun unvergessliche Montgolfiade-Tage erleben“, erklärt Uwe Wendt, Geschäftsführer der Warsteiner Internationalen Montgolfiade. Und in Warstein ist nicht nur die Vorfreude auf die diesjährige Veranstaltung groß, sondern auch auf das 30. Jubiläum. So wurde die erste Montgolfiade 1986 von dem damaligen Brauerei-Inhaber und Ballonfahrer Albert Cramer ins Leben gerufen. War sie zu Beginn erst eine lokale Veranstaltung, etablierte sie sich mit den Jahren zum größten jährlich stattfindenden Ballonfestival Europas. Heute kommen die Piloten mit ihren bunten Ballonen und ausgefallenen Sonderformen aus der ganzen Welt nach Warstein. Auch Brauerei-Inhaberin Catharina Cramer freut sich sehr auf die bevorstehende Montgolfiade: „Die Liebe zur Montgolfiade wurde mir von meinem Vater sozusagen in die Wiege gelegt. Nach drei Jahren ohne WIM kann ich es, wie so viele Besucher, kaum mehr abwarten, an den lauen Sommerabenden im September die vielen bunten Ballone in den Himmel steigen zu sehen.“ 

Und auch für den „Ballon-Star“ der Warsteiner Brauerei ist die 30. Montgolfiade eine Premiere, denn die Sonderform „Cheers“ ist noch nie auf der WIM gestartet, da sie eigens für das Jubiläum angefertigt wurde. Und bei Cheers ist der Name Programm, denn der Ballon besteht aus sechs Warsteiner Tulpen, die 96-fach vergrößert auf einem Tablett stehen. Dieses hat einen Durchmesser von 21,4 Metern und insgesamt ist der Ballon 30 Meter hoch. „Beim Aufrüsten des ,Cheers‘ muss man einfach mit einem frisch gezapften Warsteiner anstoßen“, sagt Catharina Cramer mit einem Augenzwinkern.

„Dass sich die Menschen aus ganz Europa in diesem Jahr besonders auf die WIM freuen, macht sich bereits deutlich bemerkbar, denn schon jetzt sind die Wochenenden im VIP-Club ,Happy Ballooning‘ sowie bei den Ballonfahrten nahezu ausgebucht“, freut sich Uwe Wendt. 

 

  

Ein buntes Programm erwartet Sie 

Bei der Montgolfiade können sich die Besucher nicht nur auf bunte Ballonstarts am Morgen und am Abend mit Piloten aus aller Welt freuen, sondern auch auf Jahrmarktstimmung auf der angrenzenden Kirmes sowie ein abwechslungsreiches Programm. Das erste Wochenende steht ganz im Zeichen der Familie mit einem abwechslungsreichen Programm für Groß und Klein. Zum Beispiel ist der Drachenclub Paderborn mit seinen fliegenden Drachen zu Gast. An den Nachmittagen vor den Ballonstarts können Gäste außerdem täglich die Gleitschirmflüge des Warsteiner Skyglider Teams bestaunen. Am Sonntag, dem 3. September, bietet der VIP-Club ab 10:30 Uhr außerdem einen ausgiebigen und reichhaltigen Brunch für die ganze Familie an. Gleichzeitig lädt der Biergarten zum Oberbräu Hell Frühschoppen ein. Ein weiteres Highlight am ersten WIM-Sonntag ist das 3. Musikertreffen, bei dem Blaskapellen, Spielmannszüge und Tambourkorps aus der Region mit mehreren Hunderten Musizierenden gemeinsam aufspielen. Außerdem erwartet die Gäste gleich an mehreren Abenden die „After Ballooning Party“ im Festzelt mit verschiedenen Bands oder DJs sowie dem Nightglow, bei dem die leuchtenden Ballonhüllen bestaunt werden.
Das aktuelle Programm finden Sie unter www.warsteiner-wim.de

 

Veranstaltungsdetails

Für die Jubiläums-WIM vom 1. bis 9. September 2023 können Ballonfahrten sowie Tickets für den VIP-Club Happy Ballooning unter www.warsteiner-wim.de gebucht werden. 

Für weitere Fragen steht das WIM-Team gern unter 02902 881400 oder montgolfiade@warsteiner.com zur Verfügung.

 

Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG
Domring 4-10
59581 Warstein
Unternehmenskommunikation
Telefon    02902 881799
E-Mail    presse@warsteiner.com