REGIONALES

Montag, 17 Juni 2024

Historischer Charme am Ufer des Möhnesees

Das Haus Delecke verzaubert seine Gäste mit einem exzellenten Hotel und einer erstklassigen Gastronomie in schönster Seelage.

image

Feierlichkeiten und Familienfeiern, Tagungen, Konferenzen und Seminare – all das ist im Haus Delecke möglich. Die elegante Kulisse und die erstklassigen Einrichtungen machen es zu einem idealen Ort für unvergessliche Ereignisse, die Besucher jeden Alters zum Verweilen einladen.

 

Seit 1270 existiert das als Rittergut erbaute Haus Delecke am heutigen Möhnesee. Das schlossähnliche Gebäude präsentiert sich in erstklassiger Lage am Ufer des Möhnesees und wird seit 1926 als Hotel und Restaurant genutzt. Durch den stetigen Wandel der Hotellerie hat sich das Haus Delecke in den Veranstaltungsräumen und den Zimmern den neuen Standards angepasst. Die Moderne und Tradition miteinander zu vereinen ist eine schwierige Aufgabe, die vom Hotel erfolgreich bewerkstelligt wurde. „Das Gasterlebnis steht bei uns an erster Stelle“, betont Andrea Steyer, seit März Hoteldirektorin.

 

Aus diesem Grund hat das Haus Delecke in den vergangenen Jahren stetig investiert. Dies spiegelt sich auch in den komfortablen Zimmern wider, die zum Entspannen einladen. Mit neuen Badezimmern und einem durchdachten Zimmerkonzept fügen sich die Zimmer nahtlos in das neue Konzept des Haus Delecke ein. 

 

Die sechs komplett renovierten Tagungsräume mit einer Fläche von 12 bis 250 Quadratmetern stechen durch eine stimmige Farbgestaltung, hochwertiges Mobiliar und modernste Technik heraus, von der unsere Gäste profitieren. Konzentrierte Arbeit in Kombination mit Wohlbefinden und Genuss stehen dabei im Vordergrund.

 

Das Hotel Haus Delecke bietet darüber hinaus auch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für Veranstaltungen. Dieses erfolgreiche Konzept wird durch die erstklassige Gastronomie abgerundet. Unter der Leitung von Frau Steyer wurde ein optimales Team zusammengestellt. „Unsere neue Speisekarte bietet nicht nur traditionelle Gerichte, sondern auch regionale und spannende Optionen, die unseren Gästen das gewisse Extra präsentieren. Unsere Speisen zeichnen sich stets durch hohe Qualität und Frische aus. Wir bieten auch vegetarische und vegane Gerichte an“, erklärt der neue Küchenchef Benjamin Müller. Das frei zugängliche Restaurant mit herrlicher Seeterrasse versorgen nicht nur Hotel- und Tagungsgäste, sondern auch verschiedene Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage oder Firmenfeiern.

 

„Ein besonders wichtiges Projekt ist unsere neue wind- und wetterfeste Terrasse, die sich durch ihr modernes Design auszeichnet“, sagt Andrea Steyer.

 

„An dieser Stelle möchten wir uns bei allen mitwirkenden Firmen herzlich bedanken“.

  • Gartenservice Askemper
  • Brauner Elektrotechnik
  • Graßkemper Bauelemente GmbH & Co. KG
  • Greune Haustechnik GmbH
  • Hubert Hohoff / Lohn-, Erd- und Abbrucharbeiten GmbH & Co. KG
  • Malerbetrieb Hömberg
  • C. Pauli Bau Gmbh & Co. KG
  • K. Schleimer Bauelemente

 

Hotel Haus Delecke
Linkstraße 10-14
59519 Möhnesee-Delecke
Telefon  02924 8090
E-Mail   info@haus-delecke.de
Web      www.haus-delecke.de