REGIONALES

Donnerstag, 23 Mai 2024

DIE ERSTEN MONATE IM NEUEN ZUHAUSE

THE FLAG Senior in Attendorn bietet Senioren komfortablen Wohnraum

Anzeige

image

Glitzernde Landschaft in klarer, frischer Luft.

Sie haben sich ein­gelebt: Die Mi­eter fühlen sich in ihren Ein­raum- bzw. Zwei­raum­woh­nun­gen sehr wohl. Es ist vor allem die in­di­vi­du­elle Ein­rich­tung mit neuen Mö­beln oder vorhan­de­nen Lie­blingsstück­en, die das Ein­leben sehr er­leichtert hat. Die er­sten Bekan­ntschaften wur­den geschlossen und die er­sten Un­terneh­mun­gen außer­halb der Ein­rich­tung, wie Konz­ertbe­suche und Aus­flüge, durchge­führt. Einige be­suchen die Tage­spflege Maria There­sia, die im Haus ihre Räume hat, an­dere Mi­eter leben au­tark und ganz in­di­vi­du­ell. „Die Freizeit­ges­tal­tung hat ei­nen ho­hen Stel­len­w­ert bei unseren Mi­etern, egal ob Sitz­gym­nas­tik, Däm­mer­s­chop­pen, Kaf­feek­latsch oder Spie­le­nach­mit­tag, alles wird von THE FLAG Se­nior or­gan­isiert und be­gleit­et.“

Im­mer ein An­sprech­part­n­er vor Ort
Dies ist für die Se­nioren im­mens wichtig. Die Hauslei­tung hilft den Mi­etern, All­t­agsprobleme zu lösen, Kon­takte zu knüpfen und hat für alle Dinge, die be­las­ten, im­mer ein of­fenes Ohr. So kann man stress­frei sei­nen Lebens­abend ge­nießen. 

In­fos bei Kristin Au­bert (Hauslei­tung) 
un­ter 0151/41873152 oder 
kristin.au­bert@the-flag.de

Erschienen in: TOP MAGAZIN SAUERLAND 4/2018