REGIONALES

Montag, 17 Juni 2024

Paradies des guten Geschmacks!

Sommerliche Landpartie rund um Schloss Wocklum vom 18. bis 21. Mai bei Balve

Anzeige

image

Balve. „Sommer, Sonne, Lebensfreude“ – so lautet in diesem Jahr das Motto für die sommerliche Landpartie rund um Schloss Wocklum bei Balve von Donnerstag, den 18. Mai, bis zum Sonntag, den 21. Mai.
Im Glanz des frisch ergrünten Parks wird sich die historische Anlage von Schloss Wocklum mit den sie umgebenden rustikalen Gebäuden wieder mit vielen stilvoll geschmückten weißen Pagodenzelten in ein Paradies des guten Geschmacks verwandeln, in dem die ganze Familie eine Auszeit von der Hektik des Alltags nehmen und den Sommer begrüßen kann.
Mit dem Veranstalter freuen sich auch die von ihm unter Vertrag genommenen mehr als 130 Aussteller darauf, wieder Mode und Schmuck, Gartenmöbel, Floristik, Kunst und Praktisches, Seltenes und Exotisches für Haus, Garten und Terrasse präsentieren zu können. Was viele Besucher in den vergangenen Jahren immer wieder positiv an der Gartenmesse bewertet haben, ist die Individualität der Aussteller. „Hier werden mir ganz andere Sachen angeboten als in den immer gleichen Läden der Fußgängerzonen“, kommentierten viele Besucherinnen. „Und das zu Preisen, die sich gut bezahlen lassen. Für uns gehört ein Besuch auf der Landpartie schon zur Tradition.“
Ob Schmuck, Mode, exquisite Kunst, Antiquitäten, Gartenkamine, duftende Seifen, Kräuter oder floristische Prachtstücke – von dieser sommerlichen Landpartie können Besucher ein besonderes Stück mit nach Hause nehmen oder sich Inspiration für die Gestaltung ihres grünen Wohnzimmers holen. Und noch ein Vorzug: Das Shopping im Grünen mit sehr vielen individuellen Ausstellern ist an der frischen Luft viel angenehmer und gesünder als der Weg durch dicht gefüllte stickige Einkaufsmalls oder die immer gleichen Fußgängerzonen. Das bestätigen seit Jahren die Menschen, die hier gerne viele Stunden verbringen.
Mehr denn je ist heute beim Shoppen Individualität gefragt – und die findet sich nirgends ausgeprägter als auf dieser Landpartie mit der Vielfalt ihrer Aussteller, von denen viele ihre Produkte selbst herstellen und damit oft echte Unikate anbieten.
„Wir wollen den Besuchern eine Wohlfühloase bieten, in der es nicht nur um Konsum geht, sondern auch um Entspannung vom Stress des Alltags und von den Krisen in der Welt“, erklärt der Landpartie-Veranstalter Rainer Timpe. „Denn diese sommerliche Landpartie soll die Lebensgeister wecken, soll einen Kurzurlaub von der Hektik des Alltags bieten und zu einem unvergesslichen Tag im Sauerland werden, an dem unsere Besucher sehen, staunen, genießen und sich einfach an schönen Dingen erfreuen können.“
Diese Welt der schönen Dinge, wie die Landpartie oft bezeichnet wird, hat sich in den vielen Jahren ihres Bestehens aber auch zu einem Fest der Wein- und Sektliebhaber gemausert. Denn zu den Ausstellern gehören regelmäßig auch erstklassige Weingüter, die mit feinen Tröpfchen zur Weinprobe einladen, die von den Besuchern gern genutzt werden.
Was auf der Landpartie auch in diesem Jahr nicht fehlen wird: Leckeres aus der Region, Kaffee und Kuchen, Gewürze, Seifen, Kräuter und köstlicher Alpenkäse. Vor allem aber: Es gibt viel Platz, um zwischen den stilvollen weißen Pagodenzelten und den herausgeputzten Scheunen ohne Stress zu flanieren und die lauschigen Ecken und Winkel zu genießen.
„Vor allem aber: Bringen Sie viel Zeit mit für diesen Ausflug in die Welt der schönen Dinge, denn nur dann werden Sie die entspannende Atmosphäre der Landpartie wirklich genießen können“, wünscht der Veranstalter den Besuchern. Es sind die von dem erfahrenen Veranstalter speziell ausgesuchten Aussteller, die mitten im frischen Grün des Parks auf mehr als 15.000 Quadratmetern rund um das von zahlreichen Reitturnieren bekannte Schloss Wocklum Dekoratives für Haus, Garten und Terrasse, Gewürze, Delikatessen, unzählige Accessoires und natürlich unendlich viel Gartenfloristik anbieten. Knapp ein Drittel der Aussteller holt der Veranstalter jährlich neu auf die Landpartie. „Rund um die alten Schlossmauern muss auch in diesem Jahr wieder frischer Wind wehen. Unser Qualitätssiegel ist die Individualität unserer Aussteller, die immer wieder etwas Überraschendes zu bieten haben. Das überzeugt auch unsere Besucher, wie die Reaktionen zeigen“, erklärt der Veranstalter. „Schließlich sind unsere Landpartien im Sauerland seit Jahren bekannt dafür, dass immer wieder Neues geboten wird. Deshalb gelten sie als Top-Events in der Region.“
Mehr als 15.000 Besucher kamen in den vergangenen Jahren jeweils zu den Gartenmessen auf Schloss Wocklum. Viele Besucher kommen immer wieder, um dieses Festival der Sinne mit seinem ganz speziellen Flair und seinem abwechslungsreichen Rahmenprogramm zu genießen und sich ein besonderes Stück mit nach Hause zu nehmen.
Als besonderes Highlight wurde für diese Landpartie der Piglet Circus engagiert. In der Show auf der Landpartie-Bühne zeigen Sarah Schwarz und Sergio Nguyen dreimal am Nachmittag ein komplettes Zirkusprogramm in 25 Minuten mit Luft­akrobatik, Comedy, Tierdressur und Zauberei. Ob der Hund am Klavier spielt, das Huhn aus der Kanone fliegt oder Sarah ihren Salto abwärts in den Tüchern wagt – der Piglet Circus sorgt für Staunen, Lachen und Herzlichkeit.
Die Landpartie ist nicht nur eine Veranstaltung, die beste Unterhaltung und Shopping im Grünen auf ideale Weise kombiniert, sondern auch einen kulturellen Schwerpunkt anbietet. Parallel zu der Lifestyle-
Messe finden auch in diesem Jahr wieder Schlossführungen mit einer Einführung in die Geschichte des Wasserschlosses und der Grafenfamilie von Landsberg-Velen statt.
Die sommerliche Landpartie rund um Schloss Wocklum ist am Freitag und Samstag jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr. An der Tageskasse kostet das Eintrittsticket 12 Euro, online kann das Ticket für 10 Euro plus Vorverkaufsgebühr erworben werden. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben im Familienverbund freien Eintritt.

 

„Unser Festival der Sinne bietet wieder jede Menge interessante Dinge und Zeit zum Genießen!“

Rainer Timpe, Veranstalter

Zum Unternehmen