Mittwoch, 24 April 2024

Private Dining geht überall

Anzeige

image

In Eva‘s Modeladen traf internationale Mode auf hochwertige Fleischprodukte

Unter dem Motto „Mode trifft Fleisch“ gestaltete Alexander Schulte von Artgerecht & Glücklich gemeinsam mit Eva’s Modeladen ein außergewöhnliches, neues Eventformat in Neheim. Hochwertige internationale Mode anprobieren und sich dabei kulinarisch verwöhnen zu lassen wurden somit in Einklang gebracht. Als Gastroexpertin stand Köchin Julia Saßmann zur Seite und verköstigte die Besucher mit einem erstklassigem 6-Gänge-Fingerfood-Menü. Außerdem wurden verschiedene Gin-Produkte der Marke Misty Isle verköstigt.
Artgerecht & Glücklich möchte eine Alternative zur Massentierhaltung bieten und maximale Transparenz in der Haltung und Schlachtung gewährleisten. Die Tiere leben ein deutlich artgerechteres, längeres und glücklicheres Leben. Eine Besonderheit sind die alten Nutztierrassen, da diese robuster und weniger krankheits- und stressanfällig sind. Geschmacklich hebt sich das Bio-zertifizierte und artgerechte Fleisch von der Massentierhaltung deutlich ab. Darüber hinaus wird das Angebot durch Wildfangfisch sowie hochwertige vegane und vegetarische Produkte erweitert, damit alle Gourmets der Region glücklich gemacht werden können.
Gemeinsam setzen Alexander Schulte und Julia Saßmann ab sofort auf das Thema Private Dining. Das heißt, Kochevents, Flying Buffets und Fingerfood in den unterschiedlichsten Locations, indoor oder outdoor, privat oder geschäftlich.